Logo do druku

Luka Group

Jedes Erzeugnis wird ideal an Ihre Bedürfnisse angepasst. Wir entwerfen, fertigen, und geben unsere Garantie.

Katalog unserer Erzeugnisse

Unser Angebot

Eine eigenständige durchführung des Produktionsprogramms in der Firma verläuft durch die Anwendung des abtragenden Bearbeitungsverfahrens (Zerspannen) Bezüglich der Produktionspezialisierung in Luka werden vor allem Verzahnung-vorbearbeitungstechnik und Verzahnung-Fertigbearbeitungstechnik sowie die Montagetechnik von Getriebeeinheiten und von Triebsätzen entwickelt.

Die wichtigsten sind:

1. Kegelrad-Verzahnungsbearbeitung
  • Modulenbereich (Durchmesserteilung des Zahnrades) 0,5 – 13 mm
  • maximaler Teilkreisdurchmesser – 800 mm

2. Stirnrad-Verzahnungsbearbeitung
  • Modulenbereich (Durchmesserteilung des Zahnrades) 1 – 6 mm
  • maximaler Teilkreisdurchmesser – 500 mm

3. Schneckengetriebe-Verzahnungsbearbeitung
  • Modulenbereich (Durchmesserteilung des Zahnrades) 1 – 4 mm
  • maximaler Teilkreisdurchmesser – 500 mm

4. Kettenrad-Bearbeitung
  • maximale Zahnteilung – 1½”

5. Mechanische Bearbeitung (Zerspanen) auf konventionellen und CNC-Bearbeitungsmaschinen Drehen (max. 1200 M.)
  • Fräsen (max. Abmessungen 1000x500x500 mm)
  • Schleifen (max. Abmessungen 1000x500x500 mm)
  • Stoßen
  • Räumen

6. Thermochemische Behandlung
  • Aufkohlen und Härten
  • Anlassen
  • Vergütung
  • Normalisieren

7. Die Produktion, die Überholung, die Montage, die Ausbesserung von Radsätze und von Getriebekästen